PPS Polyphenylensulfid

Filament für den 3D-Druck

PPS (Polyphenylensulfid) wird zu recht auch Hochleistungskunststoff genannt. Dieser teilkristalline Kunststoff zeichnet sich durch seine besondere Widerstandsfähigkeit und die höchste Temperaturbeständigkeit unter allen thermoplastischer Kunststoffe aus. Seine mechanischen Eigenschaften, wie z.B. Formstabilität, bleiben auch bei Dauereinsätzen bei Temperaturen von 200 Grad erhalten. Beeindruckend ist auch seine chemische Beständigkeit gegenüber nahezu allen Lösungsmitteln, vielen Säuren und Laugen. Zudem sind Polyphenylensulfide hochgradig undurchlässig gegenüber Flüssigkeiten und Gasen und zeichnen sich durch ihre geringe Wasseraufnahme und Kriechneigung aus. Aufgrund seiner hohen elektrischen Durchschlagsfestigkeit ist PPS ideal als Isolator geeignet.
Die beeindruckenden Eigenschaften von PPS erlauben einen sehr vielseitigen Einsatz im 3D-Druck. Gerade im Elektronik- und Fahrzeugsektor werden mithilfe von PPS und der additiven Fertigung Formteile hergestellt, die höchsten mechanischen, elektrischen, thermischen und chemischen Beanspruchungen standhalten müssen.

EVO-tech Hotline +43 7662 38 400