EVO-SUPP

EVO-SUPP

EVO-SUPP ist ein laugenlösliches Supportmaterial, das zum Stützen und Stabilisieren eines 3D Bauteils mit komplexen Geometrien, wie Hinterschneidungen, Überhängen und Hohlräumen dient.

Das Stützmaterial SUPP verbindet sich dabei nicht mit dem Bauteil und lässt sich nach dem Druck wieder problemlos entfernen. Das Entfernen kann manuell mechanisch oder durch Auflösen des Supportmaterials in einer Laugenlösung erfolgen. Diese kann sich entweder in einem Edelstahlbecken oder einer Auswaschstation mit Umwälzung befinden.

„Das Stützmaterial SUPP ermöglicht, mehr komplexe und kleine Bauteile in weniger Zeit und zu geringeren Kosten herzustellen. Der oft so kritische Nacharbeitsaufwand wird dadurch signifikant reduziert.“
Markus Kaltenbrunner, Geschäftsführer EVO-tech

Da das manuelle Entfernen sehr viel mehr Zeit und Ressourcen benötigt, ermöglicht das laugenlösliche Stützmaterial SUPP signifikante Zeit- und Kosteneinsparungen. In der eingesparten Zeit können andere, wertschöpfende Tätigkeiten durchgeführt werden. Insgesamt verringert sich dadurch auch die Zeit für die Herstellung von Prototypen mit komplexen Geometrien und die Time-to-market wird verkürzt.

Außerdem wird durch das Auswaschen das Supportmaterial sauberer entfernt, als beim manuellen Entstützen.

Die Laugenlösung ist je nach örtlichen Vorschriften dann verdünnt oder unverdünnt über das örtliche Abwassersystem zu entsorgen. Dies ist ein wesentliche Vorteil gegenüber Orangen- oder Limonenöl, die bei anderen Stützmaterialien beim Auswaschen zum Einsatz kommen und säurehaltig sind bzw. teils einen eher unangenehmen Geruch haben

Aus diesen Gründen ist auch die Handhabung der Lösung und der Bauteile beim Auswaschvorgang angenehmer, unproblematischer und einfacher.

VORTEILE:

  • Erleichtert das Entstützen von filigranen Bauteilen mit feinen Geometrien
  • Für komplexe Bauteile mit Überhängen und Hinterschneidungen
  • Zeit und Kosteneinsparung
  • Leichte Entsorgung