Jobs

Jobs

Jobs bei EVO-tech

So vielfältig wie die Möglichkeiten des 3D-Drucks sind auch die Aufgaben in diesem Bereich. Darüber hinaus erweisen sich Jobs in der additiven Fertigung und in der Entwicklung technischer Kunststoffe immer mehr als Versicherung für die berufliche Zukunft. Denn seit Jahren legt die Branche im Consumer-Bereich rasante Wachstumsraten hin. Noch besser sieht es im professionellen B2B-Bereich aus, wo EVO-tech in mehrfacher Hinsicht gerade die Marktführerschaft übernimmt.

Fragen und Antworten zum ABS Filament:

  • Was ist ABS Kunststoff?

    ABS Kunststoff ist der am häufigsten eingesetzte Kunststoff als Filament für den professionellen 3D Druck.

  • Wie sind die Verarbeitungstemperaturen für den 3D Druck von ABS?

    • ABS braucht eine Extruder- bzw. Düsentemperatur von 220°C-240°C,
    • eine Heizbetttemperatur von mindestens 80°C
    • eine beheizte Kammer mit mindestens 70°C
  • Was kann ich gegen Verzug und Warping beim 3D Druck von ABS machen?

    Wichtig ist, dass Sie folgende Punkte beachten:

    • Heizbett auf mindestens 80°C einstellen
    • Erste Schicht mit 50% Geschwindigkeit fahren
    • Angeraute, gereinigte und passende Druckoberfläche verwenden
  • Ist ABS UV beständig?

    ABS ist nur bedingt UV-Beständig und kann durch Sonneneinstrahlung brüchig werden. Für Außenanwendungen empfehlen wir unser UV-beständiges ASA Filament.